Ziele

  • Förderung der wissenschaftlichen Forschung und Lehre sowie der technischen Entwicklung auf dem Gebiet der Kosmetik
  • Die Verbreitung der gewonnenen Erkenntnisse in öffentlichen Publikationen zum Nutzen der Allgemeinheit
  • Die offizielle Interessenwahrung der wissenschaftlichen Belange der Kosmetik unter Einschließung der öffentlichen Einrichtungen und Behörden

Unsere Stärke liegt darin, dass wir uns ausschließlich wissenschaftlich orientieren. Somit können wir –  neutral und unabhängig von wirtschaftlichen Erwägungen – kosmetikrelevante Themen bearbeiten und dazu Stellung nehmen.

Unsere Aktivitäten konzentrieren sich auf zwei Bereiche: zum einem die Projekte und Arbeiten der Fachgruppen und zum anderen die Organisation von Fortbildungsveranstaltungen.  Hierzu gehört auch  die Weiterbildung zum DGK-Kosmetikexperten und/oder zum DGK-Sicherheitsbewerter  welche inzwischen einen sehr hohen Stellenwert erlangt haben.